The Table

Get structured knowledge about 99 herbs and spices. Hol dir strukturiertes Wissen über 99 Kräuter und Gewürze.

Spicecrowd

Join the spicecrafters’ social network. Mach mit im sozialen Netzwerk der Würzwerker.

mySpiceblend

Design custom spice blends and have them produced. Entwickle eigene Gewürzmischungen und lasse sie produzieren.

Blog

Sorry, no English here. Hier blogge ich nur auf Deutsch über Fotografie, Gewürze und Reisen.

Periodics© Table of Spices on a MacBook Pro

Herbs and Spices Interactive

My Periodic Table of Herbs and Spices lets you filter and virtually blend herbs and spices by origin, harmony, health benefit, phytochemicals and more.

Filtere und mische virtuell Kräuter und Gewürze nach Ursprung, Harmonie, gesundheitlichem Nutzen, Inhaltsstoffen und mehr in meinem Periodensystem der Kräuter und Gewürze.

Introduction to spice origins Einführung in die Gewürzursprünge

Top Spice Travel Destinations Reisen auf den Spuren der Gewürze

Papantla, Mexico

The region of Papantla is the botanical origin of vanilla (Vanilla planifolia). According to recent studies, the origin of domesticated capsicum varieties (Capsicum annum) also lies in Central-East Mexico and can be traced 6,500 years back. Die Gegend um Papantla gilt als botanischer Ursprung der Vanille (Vanilla planifolia). Nach neuesten Studien liegt der Ursprung der domestizierten Capsicum-Arten (Capsicum annum) ebenfalls im östlichen Zentralmexiko und kann hier 6500 Jahre zurückverfolgt werden.

Sarawak, Malaysia

Sarawak in the Malaysian part of Borneo is considered a top-origin for premium white pepper. Sarawak im malaysischen Teil von Bornea gilt als Top-Ursprung für weißen Premium-Pfeffer.

Bangka Island, Indonesia

Bangka Island is the origin of Muntok white pepper, one of the highest rated white pepper qualities worldwide. Die Insel Bangka ist der Ursprung des weißen Muntok-Pfeffers, einer der höchstgehandelten weißen Pfefferqualitäten weltweit.

Sri Lanka

Sri Lanka is the origin of genuine cinnamon, Cinnamomum verum. Sri Lanka ist der Ursprung des echten Zimtes, Cinnamomum verum.

Kerala, India

The Malabar coast at the Arab Sea in today’s federal state Kerala is the botanical origin of Black pepper (Piper nigrum). Important high-rated origin peppers like Tellicherry, Pondicherry, Wynad and Periyar come from Kerala. Also here are the botanical origins of green cardamom (Elettaria cardamomum) and turmeric (Curcuma longa). Die Malabar-Küste am Arabischen Meer im heutigen Bundesstaat Kerala ist der botanische Ursprung des Schwarzen Pfeffers (Piper nigrum). Wichtige hochgehandelte Ursprungspfeffer wie Tellicherry, Pondicherry, Wynad und Periyar kommen aus Kerala. Ebenfalls hier liegen die botanischen Ursprünge von grünem Kardamom (Elettaria cardamomum) und Kurkuma (Curcuma longa).

Sichuan, China

The Sichuan district is the botanical origin of Sichuan pepper (Zanthoxylum piperitum) which actually is not pepper but the berry of the Chinese yellow wood tree. Die Provinz Szechuan ist die botanische Heimat des Szechuan-Pfeffer (Zanthoxylum piperitum), der eigentlich kein Pfeffer, sondern die Beere des chinesischen Gelbholzbaumes ist.

Madagascar

As a botanical origin Madagascar is home to Voatsiperifery pepper, a so-called jungle or mountain pepper, a wild subspecies of Piper nigrum. Also, Madagascar is the most important commercial origin of vanilla (Bourbon vanilla, Vanilla planifolia) and producer of cassia (Cinnamomum cassia). Als botanischer Ursprung ist Madagaskar die Heimat des Voatsiperifery-Pfeffers, eines sog. Urwald- oder Bergpfeffers, einer wilden Unterart von Piper nigrum. Madagaskar ist auch der wichtigste kommerzielle Ursprung für Vanille (Bourbon-Vanille, Vanilla planifolia) und Erzeuger von Zimtkassie (Cinnamomum cassia).

Zanzibar

Zanzibar is considered “The Spice Island” par excellence and, indeed, it has been an important center for global spice trade for many centuries. Until the socialist revolution of 1964 Zanzibar was the world market leader and still is one of the most important producers of cloves (Syzygium aromaticum). Sansibar gilt als die Gewürzinsel schlechthin und war tatsächlich über Jahrhunderte ein mächtiges Zentrum des Weltgewürzhandels. Bis zur sozialistischen Revolution von 1964 war Sansibar Weltmarktführer und ist bis heute einer der wichtigsten Erzeuger von Gewürznelken (Syzygium aromaticum) weltweit.

Banda Islands, Indonesia

South Molucca’s Banda islands are the botanical origin of nutmeg (Myristica fragrans). Although other commercial origins like Granada have emerged in the 19th century as result of British colonial expansion, the Banda trade class is still the benchmark for nutmeg premium quality. Die Banda-Inseln in den Süd-Molukken sind der botanische Ursprung der Muskatnuss (Myristica fragrans). Auch wenn im Zuge der britischen Kolonialexpansion im 19. Jhd. andere kommerzielle Ursprünge wie Grenada Bedeutung erlangten, ist die Handelsklasse Banda immer noch die Referenz für Muskatnuss-Premiumqualitäten.

Ternate and Tidore, Indonesia

These two islands where scenes of bloody wars between natives, Portuguese, Dutch, Spaniards and English in the 16th and 17th centuries. They are the botanical origin of cloves (Syzygium aromaticum), together with nutmeg (Myristica fragans) the most sought-after spices from the Moluccas in the early Modern Age. Die beiden Inseln waren Schauplätze blutiger Kriege zwischen Einheimischen, Portugiesen, Holländern, Spaniern und Engländern im 16. und 17. Jhd. Sie sind der botanische Ursprung der Gewürznelke (Syzygium aromaticum), zusammen mit Muskatnuss das gefragteste Gewürz der Molukken in der frühen Neuzeit.

Kampot, Cambodia

This is the area where famous Kampot pepper comes from, both black and red. Yearly production is little above 1,000 tons. Kampot is one of the best peppers in the world, some say the best. Das ist die Gegend, aus der der berühmte Kampot-Pfeffer – schwarz und rot – stammt. Die Jahresproduktion liegt nur wenig über 1000 Tonnen. Kampot ist einer der besten Pfeffer der Welt, manche sagen der beste.

Vietnam

Not only is Vietnam the second most important producer and exporter of coffee in the world. The country also is the most important commercial origin for Black Pepper, Piper nigrum, with an annual production of 150,000 – 180,000 tons. Vietnam ist nicht nur der zweitwichtigste Kaffeeproduzent und -exporteur der Welt. Das Land ist auch der wichtigste kommerzielle Ursprung für Schwarzen Pfeffer, Piper nigrum, mit einer Jahresproduktion von 150.000 – 180.000 Tonnen.

Jamaica

Jamaica is the home of allspice (Pimenta dioica) while the whole Caribbean area is its botanical origin. Allspice is also called Jamaican pepper since Jamaica supplies around 70 percent to the global allspice market. Jamaika ist die Heimat des Piment (Pimenta dioica) und die gesamte Karibik sein botanischer Ursprung. Piment wird auch Jamaika-Pfeffer genannt, weil Jamaika rund 70 Prozent Anteil am Weltmarkt für Piment hält.

La Réunion

The island’s former designation until 1794 was Ile Bourbon which gave name to the actual global standard Bourbon vanilla. It happened 1841 on La Réunion that a slave named Edmond Albius succeeded for the first time in artificial pollination of vanilla blossoms which broke the Mexican monopoly. Die Insel hieß einst bis 1794 Ile Bourbon, was dem heutigen Weltstandard Bourbon-Vanille seinen Namen gab. Es geschah 1841 auf La Réunion, dass dem Sklave Edmond Albius erstmalig die künstliche Bestäubung von Vanilleblüten gelang, wodurch das mexikanische Monopol gebrochen wurde.

Brazil

Brazil is commercial origin of many spice items like black and green pepper or capsicum products (chili). But it is botanical origin only of one spice – rose pepper (Schinus terebinthifolius), also referred to as Brazilian pepper tree. We know the rose corns as part of the “Colored pepper mix”. Some may confuse it with red pepper but it is a dried berry. Brasilien ist kommerzieller Ursprung zahlreicher Gewürze wie schwarzer und grüner Pfeffer oder Capsicum-Produkte wie Chili. Aber es ist botanischer Ursprung nur eines Gewürzes – der Rosa Beeren (Schinus terebinthifolius), auch brasilianischer Pfefferbaum genannt. Wir kennen die rosafarbenen Körner als Bestandteil des “Bunten Pfeffers”. Manche verwechseln sie mit rotem Pfeffer; es handelt sich aber nur um eine getrocknete Beere.

Grenada

The British brought nutmeg (Myristica fragrans) seeds to the Caribbean in the 19th century most likely from La Réunion or Zanzibar. Today Grenada is still one of the most important commercial origins for nutmeg and mace in the world. Die Briten brachten Samen der Muskatnuss (Myristica fragrans) im 19. Jhd. wahrscheinlich von La Réunion oder Sansibar in die Karibik. Heute noch ist Granada einer der wichtigsten kommerziellen Ursprünge weltweit für Muskatnuss und Muskatblüte (Macis).

Peru

The equatorial North of Peru is an important origin of mostly hot capsicum varieties (chili) like Capsicum frutescens and Capsicum pubescens which is frost-resistant and can grow on higher altitudes in the Andes mountains. Der äquatoriale Norden Perus ist ein wichtiger Ursprung für meist scharfe Capsicum-Varianten (Chili) wie Capsicum frutenscens und Capsicum pubescens, der frostresistent ist und in größeren Höhen der Anden gedeiht.

Cameroon

Cameroon is home to Penja pepper (black and green), an African natural subspecies of Piper nigrum. Aus Kamerun kommen schwarzer und grüner Penja-Pfeffer, eine naturbelassene afrikanische Unterart von Piper nigrum.

Nigeria

Nigeria is an emerging commercial origin for ginger and chili. Nigeria ist ein aufstrebender kommerzieller Ursprung für Ingwer und Chili.

Uganda

Uganda undertakes efforts to become a stable origin of vanilla and black pepper. Uganda unternimmt Anstrengungen, zu einem stabilen Ursprung für Vanille und Schwarzen Pfeffer zu werden.

Tasmania

Australia’ neighboring isle of Tasmania is the botanical origin of Tasmannia lanceolata referred to as Tasmanian pepper. Australiens Nachbarinsel Tasmanien ist der botanische Ursprung des Tasmanischen Pfeffers Tasmannia lanceolata.

South China

South China is considered the botanical origin of ginger (Zingiber officinale). Also Cinnamomum cassia, also called Chinese cinnamon or simply cassia has its origin in the southern part of China. Süd-China gilt als der botanische Ursprung des Ingwer (Zingiber officinale). Auch Cinnamomum cassia, bekannt als Chinesischer Zimt oder Zimtkassie, hat ihren Ursprung im südlichen Teil Chinas.

Egypt

The fertile Nile delta is commercial origin of many herbs like parsley, basil and dill, respectively spices like caraway, fennel or anis. A significant part of herbs supply to Europe comes from Egypt. Das fruchtbare Nildelta ist kommerzieller Ursprung für viele Kräuter wie Petersilie, Basilikum und Dill bzw. Gewürze wie Kümmel, Fenchel oder Anis. Ein bedeutender Teil des Kräuteraufkommens in Europa stammt aus Ägypten.

Iran

Iran is the world’s biggest producer of saffron – the most expensive spice ever. Prices at origin range from around 1,500 USD to 3,500 USD per kg. Selected premium qualities even more. Iran ist weltgrößter Erzeuger von Safran – dem teuersten Gewürz überhaupt. Preise am Ursprung liegen zwischen 1.500 und 3.500 USD pro kg. Selektierte Premium-Qualitäten noch höher.

Turkey

Turkey is the biggest producer of bay leaves (bay laurel) – one of the most-demanded herbs in many European countries. Also, Turkey is commercial origin of oregano, cumin and garlic. Die Türkei ist der größte Erzeuger von Lorbeerlaub, einem der am meisten nachgefragten Kräutern in vielen europäischen Ländern. Weiterhin ist die Türkei kommerzieller Ursprung für Oregano, Kreuzkümmel und Knoblauch.

Zanzibar

Currently updated: Zanzibar – the “Spice Island” par excellence. Wird aktualisiert: Sansibar – die “Gewürzinsel” schlechthin.

Seychelles

Happy natives grow their own cinnamon, nutmeg and pepper in the garden. Einheimische im Glück: Zimt, Muskatnuss und Pfeffer wachsen im eigenen Garten.

Bali

Indonesia is the world’s biggest cloves producer. Bali is one of the origins. Indonesien ist weltgrößter Nelken-Erzeuger, Bali einer der Ursprünge.

Mauritius

Bourbon vanilla still has a strong and living tradition on Mauritius. Bourbon-Vanille hat immer noch eine starke und lebendige Tradition auf Mauritius.

Reading sample Leseprobe

There is one blog post style article on every single spice or herb item. Zu jedem einzelnen Gewürz oder Kraut gibt es einen Artikel im Blogpost-Format.

[2] Saffron | Safran [5] Caper | Kaper [11] Chili

Imprint

Periodics.de is being operated by and its content is responsibility of: Uwe-Jens Karl, Waldstrasse 13, 15345 Altlandsberg, Deutschland
info@periodics.de

Print

Print Friendly, PDF & Email

Trademarks & Copyrights

Periodics® is a registered trademark and all rights are reserved to Uwe-Jens Karl. Any other trademark or brand name used on this website are copyright of their respective owners. Unless otherwise stated, texts and photos are copyright of Uwe-Jens Karl.

Disclaimer

Periodics.de is not giving any health advice. The operator takes no responsibility for and dissociates himself from contents of all linked sites.

Privacy

As far as you disclose personal data to this website, they will be exclusively used for the purpose of interaction with periodics.de (ex. newsletters, web shop). Your data will never be shared to third parties.

©2014-2018 Uwe-Jens Karl. All rights reserved.

Table of Spices

Get structured knowledge about 99 herbs and spices.
Hol dir strukturiertes Wissen über 99 Kräuter und Gewürze.

Spicecrowd

Join the spice masters’ social network.
Mach mit im sozialen Netzwerk der Gewürzmeister.

Mixmaker

Design custom blends and have them produced.
Entwickle eigene Mischungen und lasse sie produzieren.

Spice History

Short history of spices and spice trade.
Kurze Geschichte der Gewürze und des Gewürzhandels.

This website uses cookies and services like Google Fonts which may send usage data to third parties. Your further use means consent. Diese Webseite nutzt Cookies und Dienste wie Google Fonts, die Nutzungsdaten an Dritte senden können. Deine weitere Nutzung gilt als Zustimmung.

Pin It on Pinterest

Share This