Blossom water from the kewra screw-tree

The very species-rich genus pandanus we know as screw-tree. Pandanus odoratissimus can be regarded as a particularly exotic species among exotic aromatic plants because it is cultivated only in the east of India on the coast of the Gulf of Bengal (Ganjam District) and also processed and used almost only locally.

What is used at the end as an expensive spice ingredient in Indian milk dishes and desserts or rice dishes is pandanus blossom water (kewra water). It is produced as a distillation product during extraction of essential oil for perfume production.

Also pandanus leaves are used in Southeast Asia culinary for sweets or as wraps for meat cooking, whereby the meat takes aromas from the leaves. However, I do not see them as a classical spice and didn’t includ them in the periodic table.

On the other hand, prepared as tea, there are health effects attributed to them, which are shown in the sidebar.

Blütenwasser vom Kewra-Schraubenbaum

Die überaus artenreiche Gattung Pandanus kennen wir als Schraubenbaum. Pandanus odoratissimus kann als besonders exotische Art unter den exotischen aromatischen Pflanzen gelten, denn sie wird nur im Osten Indiens an der Küste des Golfes von Bengalen (Ganjam District) in nennenswerten Mengen angebaut und auch fast nur lokal verarbeitet und verwendet.

Das, was am Ende als teure würzende Zutat sehr sparsam in indischen Milch- und Süßspeisen oder Reisgerichten zur Verwendung gelangt, ist Pandanusblütenwasser (kewra water). Es entsteht als Destillationsprodukt bei der Extrahierung des ätherischen Öls für die Parfümherstellung.

Auch Pandanusblätter finden in Südostasien kulinarische Verwendung in Süßspeisen oder in Form von Wickeln zum Garen von Fleisch, wobei das Fleisch Aromen aus den Blättern übernimmt. Gleichwohl sehe ich sie nicht als klassisches Gewürz und habe sie nicht ins Periodensystem aufgenommen.

Allerdings werden ihnen – als Tee zubereitet – durchaus gesundheitliche Wirkungen zugeschrieben, die in der Seitenleiste vermerkt sind.

0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Pin It on Pinterest

Share This