Chili Paprika Peperoni

Chili, Paprika oder Peperoni? Die Übersicht.

Egal, ob wir die Schote Chili, Paprika oder Peperoni nennen – sie gehört immer zur botanischen Gattung Capsicum. Die 5 wichtigsten Arten dieser Gattung führe ich in der folgenden Übersicht mit einigen (längst nicht allen) typischen Vertretern auf. Die bei uns gebräuchlichste Capsicum-Art ist Capsicum annuum. Sie bringt vor allem milde bis mittelscharfe Chilis hervor, kann aber auch richtig scharf werden, wie bei Bird Eye/Thai Chili oder Chiltepin. Der schärfefreie Gemüsepaprika (unsere Paprikaschote) ist der Vertreter von C. annuum, den wir normalerweise am häufigsten nutzen.

Superscharfe Chili-Arten: Capsicum chinense und Capsicum frutescens

Mature Carolina Reaper (2017)
Carolina Reaper
Magnolia677 [CC BY 4.0], via Wikimedia Commons
■■■■■■■■■■ (10+++)

Der 2019 amtierende Chili-Schärfeweltmeister mit Eintrag im Guiness-Buch der Rekorde, Carolina Reaper (HP22B), ist eine Züchtung, genauer eine Kreuzung aus Pakistani Naga und Red Habanero, und gehört – wie alle extrem scharfen Chilis – zur karibischen Art Capsicum chinense. In Schärfetests soll er sagenhafte 1,4 bis 2,2 Mio. Scoville (Schärfegrad 10+++) erreicht haben. Bezogen auf Durchschnittswerte wäre er damit mehr als 400fach schärfer als ein Jalapeno. Die bei uns geläufigen scharfen Chili-Varietäten (Piri Piri, Tabasco) entstammen der Art Capsicum frutescens.

Vielfalt an Fruchtformen - Wildwuchs, Züchtung, Kreuzung

Chili-Pulver, Cayenne-Pfeffer, Rosenpaprika, Paprika Edelsüß – alles dasselbe oder gibt es Unterschiede? Mehr …

Neben Fruchtigkeit, Aroma und Schärfe ist es gerade die Vielfalt der Fruchtformen, die Capsicum für den Liebhaber so interessant macht. Dazu kommt eine lange Liste von vermuteten gesundheitlichen Wirkungen. Bischofskrone, Zitronentropfen oder Schottenhaube – schon die figurative Namensgebung für die vielen Frucht- und Zuchtformen der Capsicum-Arten offenbart ein hohes Kreativpotenzial für Züchtungen und Kreuzungen. Sie sind es auch, die eindeutige Zuordnungen zu den Capsicum-Arten immer schwieriger machen.

Capsicum annuum

Thai peppers
Bird Eye (Thai Chili)
100.000-225.000 SCU
0,64-1,35% Capsaicin
  • Sehr scharf (9) 90% 90%
[...]
Abbildung:
Daniel Risacher [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Cascabelchilipeppersdried
Cascabel (Kirschpaprika)
1.500-2.500 SCU
0,01-0,02% Capsaicin

  • Mild scharf (3) 30% 30%
[...]
Abbildung:
Jessica and Lon Binder [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Capsicum annuum 'de Cayenne' 003
Cayenne
30.000-50.000 SCU
0,19-0,32% Capsaicin

  • Sehr scharf (7) 70% 70%
[...]
Abbildung:
H. Zell [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Capsicum annuum Chiltepin 1zz
Chiltepin (Tepin)
50.000-100.000 SCU
0,32-0,64% Capsaicin
  • Sehr scharf (9) 90% 90%
[...]
Abbildung:
Photo by David J. Stang [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Piment Japaleno
Jalapeno
2.500-8.000 SCU
0,02-0,05% Capsaicin

  • Scharf (5) 60% 60%
[...]
Abbildung:
Dinkum [CC0], via Wikimedia Commons

Paprika Rumba (1)
Paprika
0 SCU
0% Capsaicin

  • Schärfefrei (0) 0% 0%
[...]
Abbildung:
Rasbak [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Capsicum baccatum

Bishop's crown
Bishop’s Crown
5.000-15.000 SCU
0,03-0,1% Capsaicin

  • Scharf (5) 50% 50%
[...]
Abbildung:
Bonnie James [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Capsicum baccatum lemon drop fruit turning yellow
Lemon Drop
15.000-30.000 SCU
0,1-0,19% Capsaicin
  • Scharf (6) 60% 60%
[...]
Abbildung:
Residualheat [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Capsicum chinense

BhutJolokia06 Asit
Bhut Jolokia
500.000-1 Mio. SCU
3,19-6,38% Capsaicin

  • Extrem scharf (10+) 100% 100%
[...]
Abbildung:
Asit K. Ghosh Thaumaturgist [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Caribbean Red Pepper
Caribbean Red
300.000-445.000 SCU
1,91-2,84% Capsaicin

  • Extrem scharf (10) 100% 100%
[...]
Abbildung:
NewMexMike [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Mature Carolina Reaper (2017)
Carolina Reaper
Schärfeweltrekord
1,5-2,2 Mio. SCU
9,57-14,04% Capsaicin

  • Extrem scharf (10+++) 100% 100%
[...]
Abbildung:
Magnolia677 [CC BY 4.0], via Wikimedia Commons

Dorset Naga Peppers
Dorset Naga
600.000-1 Mio. SCU
3,83-6,38% Capsaicin
  • Extrem scharf (10+) 100% 100%
[...]

Habanero chile - flower with fruit (aka)
Habanero
100.000-350.000 SCU
0,64-2,23% Capsaicin

  • Extrem scharf (10) 100% 100%
[...]
Abbildung:
André Karwath aka Aka [CC BY-SA 2.5], via Wikimedia Commons

Devils Tongue (15045506172)
Devil’s Tongue
350.000-400.000 SCU
2,23-2,55% Capsaicin

  • Extrem scharf (10) 100% 100%
[...]
Abbildung:
Johan Hansson from Gävle, Sweden [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Scotch bonnet chili pepper
Scotch Bonnet
125.000-325.000 SCU
0,79-2,07% Capsaicin

  • Extrem scharf (10) 100% 100%
[...]
Abbildung:
Temaciejewski [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Trinidadscorpion
Trinidad Moruga Scorpion
1,5-2 Mio. SCU
9,57-12,76% Capsaicin
  • Extrem scharf (10+++) 100% 100%
[...]
Abbildung:
Stefano Fabrizio [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Capsicum frutescens

Sayaca Tanager feeding on malagueta peppers
Malagueta (Piri Piri)
60.000-90.000 SCU
0,38-0,57% Capsaicin
  • Sehr scharf (8) 80% 80%
[...]
Abbildung:
Alex Popovkin, Bahia, Brazil [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Capsicum frutescens Tabasco 1zz
Tabasco
30.000-50.000 SCU
0,19-0,32% Capsaicin

  • Sehr scharf (7) 70% 70%
[...]
Abbildung:
Photo by David J. Stang [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Capsicum pubescens

Peru - Cusco 098 - Peruvian rocoto peppers (7360325120)Peruvian Rocoto
30.000-75.000 SCU
0,19-0,48% Capsaicin
  • Sehr scharf (8) 80% 80%
[...]
Abbildung:
McKay Savage from London, UK [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons
Capsicum pubescens flower and stem
Rocoto Rojo
30.000-75.000 SCU
0,19-0,48% Capsaicin
  • Sehr scharf (8) 80% 80%
[...]
Abbildung:
N-double-u [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Pin It on Pinterest

Share This